Mittelalterlicher Adventsmarkt auf der Burg Hanstein am 30. 11. & 1. 12.

Die Burg Hanstein steht auch in diesem Jahr im Mittelpunkt beim Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Bornhagen-Rimbach. Die vielseitige Krippenausstellung wird wieder in der Burganlage im Obereren Rittersaal zu bestaunen sein.

Mehr…

Um das Burggelände bieten verschiedene Händler ihre Waren in einem mittelalterlicher Weihnachtsmarkt an. Viele Winkel der Burg dürfen erkundet werden, der Ausblick ist grandios. Lebendiges Handwerk vergangener Tage zu den Klängen mittelalterlicher Musik erwarten wieder die Gäste von Nah und Fern. Im Kellergewölbe werden Märchen vorgelesen, aus dem Rittersaal der Burg erklingen weihnachtliche Melodien. Auch Schmaus und Trank kommen nicht zu kurz bei heißem Punsch und weihnachtlichen Leckereien. Der Besuch der weihnachtlichen Märchenwelt an diesem Wochenende verkürzt auf wunderbare Art das Warten auf das Fest.
37318 Bornhagen, Hansteinstraße, Sa. 30.11.2019, von 13 bis 20 Uhr, So. 1.12.2019, von 10 bis 18 Uhr. Eintritt Burg & Weihnachtsmarkt: Erw. ab 18 J. 3,50 € (Ermäßigt 3,00 €), Kinder ab 6 J. 1,50 €

Weniger…

Messehighlight in Hannover für Reiter, Jäger und Outdoorfans

Hannovers Messehallen sind vom 5. bis 8. Dezember wieder Austragungsort von Europas größter Messe für Reiter, Jäger, Angler und Outdoor-Fans. Auf der Pferd & Jagd präsentieren rund 1000 Aussteller ihr einzigartiges Warenangebot sowie ein packendes Informations- und Unterhaltungsprogramm in insgesamt acht Hallen.

Mehr…

Zur Pferd & Jagd gehören außerdem zahlreiche Reitturniere von Klasse M bis zur Königsdisziplin S. Unvergleichlich: die Gala-Nacht der Pferde am 6. und 7. Dezember sowie die Kinder-Pferde-Pony-Show MiMaMo, die in diesem Jahr an zwei Tagen, nämlich am 7. und 8. Dezember steigt. Die Nacht der Pferde gehört seit nunmehr 26 Jahren zu den schönsten Pferde-Galas in ganz Europa und zieht Jahr für Jahr aufs Neue Tausende von Fans magisch an. Zu den Top-Acts in diesem Jahr gehört Superstar Lorenzo aus Frankreich.
Pferd & Jagd 2019, 5. bis 8. 12., 10 bis 18 Uhr, Hannover, Messegelände, www.pferdundjagd.com

Weniger…

Mit Eleganz Pirouetten in der Lauenauer Eishalle drehen . . .

Im November wurden in Lauenau die Tore der Eishalle für die Eislaufsaison bis zum 23. Februar 2020 geöffnet. 115 Tage werden wieder Eisläufer schwungvoll und mit Eleganz ihre Runden und Pirouetten auf dem blanken Eis drehen.

Mehr…

Das Eisstockschießen erfreut sich eines besonderen Zuspruchs für betriebliche Weihnachtsfeiern und sonstige Events. Große Beliebtheit haben die Geburtstagsfeiern für Kinder und Jugendliche erfahren. Die Geburtstagstorte darf gern mitgebracht werden. Beim Kauf der Eintrittskarten wird bei reservierten Tischen ein Verzehrgutschein eingelöst. Geburtstagskinder haben freien Eintritt. Tageskarte für Erwachsene € 3,-, Kinder bis 5 Jahre € 1,-. Über 500 Paar Leihschlittschuhe in den Größen 26 bis 57 stehen zur Verfügung. Anfänger und Fortgeschrittene bildet eine prämierte Trainerin nach vorheriger Anmeldung aus.
Reservierungen erfolgen über das Lauenauer Reisebüro: Telefon 05043-961900

Weniger…

Laternenreise in die Stille des Berges am 6., 13. und 20. Dez., jew. 17 Uhr

Umhüllt von Dunkel und Stein, empfunden als Stille. Verborgenes und Zauberhaftes, nicht für’s menschliche Auge gedacht. So ist es auch mit der Iberger Tropfsteinhöhle und dem Reich des gutmütigen Zwergenkönigs Hübich.

Mehr…

In die abendliche Stille des Berges führen im Advent drei Laternenreisen. Je nach Witterung durch den Winterwald oder gleich unterirdisch geht es in die Welt aus versteinerten Meerestieren und mächtigen Bodentropfsteinen, weit weg vom weihnachtlichen Trubel auf der Erde. Der Schein der Laternen lässt die Wände glitzern. Bei Kinderpunsch und Glühwein sind wärmende Geschichten zu hören. Empfohlen ab fünf Jahren. Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung bis zum Vortag ist erforderlich. Treffpunkt: 16.45 Uhr an der Kasse. Preis: Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre 6 €, Erwachsene 8 €
HöhlenErlebnisZentrum, An der Tropfsteinhöhle 1, 37539 Bad Grund (Harz),
Telefon 05327- 829-391, www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de, info@hoehlen-erlebnis-zentrum.de

Weniger…

„Alles Liebe!“ – Der liebevollste Weihnachtsmarkt im Harz

Tolle Atmosphäre, harzhaft lecker und unwiderstehlich süß – der Osteroder Weihnachtsmarkt zeigt sich vom 27. November bis 23. Dezember gewohnt abwechslungsreich und steht wieder voll im Zeichen der Liebe.

Mehr…

Diese erleben die Besucher auf einem gemütlich geschmückten Weihnachtsmarkt, und an den Wochenenden in wunderschön inszenierten Programmpunkten auf und neben der Bühne zu den Themen „Menschenliebe“, „Heimatliebe“, „Tierliebe“ und „Nächstenliebe“.
Im echten Winterwald aus Harzer Fichten lässt es sich gemütlich Glühwein trinken oder es inspirieren wechselnde Kunsthandwerker im kleinen Hüttendorf mit interessanten Geschenkideen.
Weitere Infos: Touristinformation Osterode am Harz, Eisensteinstr. 1, 37520 Osterode am Harz, Telefon 05522-318 333, touristinfo@osterode.de, www.weihnachtsmarkt-osterode.de

Weniger…

Gemütlicher Weihnachtsmarkt mit Weihnachtscircus und Eisstockbahn

In der Northeimer Altstadt präsentiert sich die „MünsterWeihnacht“ als kleines, charmantes Winterdorf vor der Kulisse des ehemaligen Klosters St. Blasien. Inmitten vieler beleuchteter Tannenbäume laden gemütliche Unterstände zum Verweilen ein.

Mehr…

An zahlreichen Hütten gibt es nicht nur Feuerzangenbowle und Glühwein, sondern auch deftige Spezialitäten der Region. Daneben lässt sich reichlich Kunsthandwerkliches an den Wechselhütten erwerben, und als Besonderheit steht am Rande der „MünsterWeihnacht“ ein großes, beheiztes Circuszelt, in dem am Wochenende nachmittags Circusvorstellungen oder Kasperle-Theater kleine Gäste begeistern. Auf der kleinen Weihnachtsmarktbühne stimmen Chöre und Bläsergruppen am Wochenende mit weihnachtlichen Klängen auf das Fest ein. Beim 2. Northeimer KSN-Cup im Eisstockschießen treten bis zu 64 Teams gegeneinander an, um am Ende die neuen Northeimer Eisstock-Champions zu küren. Weitere Informationen: www.stadtmarketing-northeim.de

Weniger…

Festliche Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt Schloss Fürstenberg

Die Lichter leuchten, es duftet nach frischem Tannengrün und Weihnachtsgebäck, und an liebevoll gestalteten Weihnachtsständen bieten zahlreiche Aussteller neben weihnachtlichen Leckereien Schönes zum Verschenken und selbst behalten an.

Mehr…

Vor der illuminierten Schlossfassade zeigen Handwerker ihr Können, kulinarische Genüsse verbreiten ihre würzigen und süßen Düfte, und musikalische Darbietungen bringen die Besucher in Weihnachtsstimmung. Im Weihnachtscafé im Schloss kann man bei Kaffee & Tee, Kuchen & Schokolade die festliche Atmosphäre genießen. Im neu eröffneten und komplett umgebauten Manufaktur Werksverkauf geht es weihnachtlich zu: Festlich gedeckte Tische schenken Inspiration für die eigene Weihnachtstafel! Fr., 29.11., von 13 bis 18 Uhr, Sa., 30.11., und So., 1.12., von 10 bis 18 Uhr. Tagesticket Museum (ab 16 Jahre): 5 Euro, 3-Tagesticket Museum (ab 16 Jahre): 10 Euro.
Museum Schloss Fürstenberg, Meinbrexener Str. 2, 37699 Fürstenberg, Telefon 05271 401-178

Weniger…

Heiligenstädter Weihnachtsmarkt: Lichterglanz & Märchenzauber

In romantischer Altstadtkulisse im Barockgarten, am Marktplatz und im Zentrum der Kleinstadt bestechen handgemachte Dekoration und von Kindern geschmückte Weihnachtsbäume.

Mehr…

Eine Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Holzfiguren, Pyramide und beleuchtete Straßen und Häuser sorgen für Weihnachtsstimmung. Ein vielfältiges Programm am 2., 3. und 4. Adventswochenende auf den Bühnen erfreut Jung und Alt. Chöre, Tanzgruppen, Theaterstücke, Blechbläser und Livemusik stimmen die Gäste weihnachtlich ein. Schneeweißchen und Rosenrot laden mit ihren Gästen zum märchenhaften Bummel nicht nur am 8. 12. zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Kulinarische und regionale Leckerbissen, Kunsthandwerk und ausgefallene Geschenkideen – auf dem Weihnachtsmarkt bieten die Stände ein buntes Angebot.
Tourist-Information, Marktplatz 15, Heilbad Heiligenstadt, Tel. 03606 677-903,
touristinfo@heilbad-heiligenstadt.de, www.heilbad-heiligenstadt.de

Weniger…

Einbecker Weihnachtsdorf im Lichterglanz auf dem Marktplatz

Zur Adventsstimmung gehört ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt und das auch schon seit einigen Jahren in Einbeck! In diesem Jahr wird das Weihnachtsdorf vom 27. November bis 29. Dezember auf dem Marktplatz stattfinden.

Mehr…

Inmitten von alten Fachwerkgebäuden, Lichterglanz und festlich geschmückten Holzhäuschen sorgen neben dem leckeren Einbecker Winterbock, Angebote aus dem Bereich Kunsthandwerk, Geschenkideen und Leckereien für die richtige weihnachtliche Einstimmung. An den Adventssamstagen laden die Innenstadt-Geschäfte bis 18 Uhr zum Bummeln ein. Highlights in diesem Jahr: Gemütliche Einkehrhütte, Homecoming-Party, Stockbahnschießen, abendliche Stadtführung mit Glühwein, dazu ist eine Voranmeldung in der Tourist-Information nötig.
Marktstraße 13, 37574 Einbeck, Tel. (05561) 313-1923,
info@einbeck-marketing.de, www.einbeck-marketing.de

Weniger…

Duderstädter Weihnachtstreff

Dieser Markt ist ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt, der in der malerischen Kulisse der Duderstädter Innenstadt seine Besucher empfängt.

Mehr…

Eingebettet in einem Stadtkern mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern ist das kleine Adventsdorf in erster Linie als vorweihnachtlicher Treffpunkt für alle Generationen angelegt. Angelockt vom Glühweinduft, sich einfach mal eine kleine Auszeit gönnen – das ist hier unter dem Lichterzelt ein besonderes Erlebnis. Die Augen der Kinder strahlen um die Wette mit den unzähligen Sternen, die in Duderstadt den Sternenzauber ausmachen. Überall in der Stadt findet man leuchtende Sterne mit einem anheimelnden Lichterglanz. Ein besonderes Highlight ist der Adventskalender im historischen Rathaus. Der Duderstädter Weihnachtstreff ist vom 29. November bis 29. Dezember 2019 täglich von 11.00 Uhr bis mindestens 19.00 Uhr geöffnet.
Duderstädter Weihnachtstreff, 37115 Duderstadt, www.wir-in-duderstadt.de

Weniger…

Weser-Therme Bad Karlshafen feiert 15. Geburtstag

Die Weser-Therme in Bad Karlshafen feiert am 18. Dezember 2019 ihren 15. Geburtstag. An diesem Tag erwarten die Gäste verschiedene Angebote.

Mehr…

Innerhalb der letzten 15 Jahre war die Weser-Therme stets damit beschäftigt, ihre Angebote zu erweitern und somit den Aufenthalt für die Gäste immer angenehmer zu ge-
stalten.
Die Thermenwelt verfügt über drei große Innenbecken mit Solegehalten von 1,5 – 5 % und Temperaturen zwischen 33 und 36 °C. Zusätzliche Entspannungsorte sind die 4 Whirlpools, die Edelstein-Meditationsgrotte, eine Infrarot-Kabine, sowie der große Thermengarten mit großem Außenbecken sowie 2 Außenbecken mit 12 % Solegehalt. Direkt neben der Thermenwelt befindet sich das Saunaland. Dieses verfügt über fünf Themensaunen, welche Temperaturen von 60 – 105 °C aufweisen.
In dem Saunagarten gibt es zwei weitere Saunen sowie die Bootssauna „Jacques Galland“, welche direkt auf der Weser liegt. Ein Dampfbad, ein Ruheraum, der Osmanische Hamam und die großzügige Dachterrasse mit anschließendem Wintergarten laden zusätzlich zum Entspannen ein. Pünktlich zum Jubiläum konnte das Saunaland in diesem Jahr mit einer Schneesauna und Fußbädern erweitert werden. Der Massage- und Kosmetikbereich bietet die verschiedensten Anwendungen um sich verwöhnen zu lassen. Die Gastronomie der Weser-Therme verfügt über eine reichhaltige Speisekarte sowie abwechselnde Tagesgerichte und Themenwochen.

Weniger…

SCHLOSSENSEMBLE FÜRSTENBERG

Tischkultur erleben und zu attraktiven Preisen shoppen

Ein Ausflug zum Schloss FÜRSTENBERG ist zu jeder Jahreszeit ein Highlight. Das Schlossensemble hoch über der Weser bietet nicht nur einen traumhaften Ausblick über das winterliche Land, sondern mit dem modernen MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG und dem neu gestalteten Manufaktur Werksverkauf viele spannende Erlebnisse für die ganze Familie.

Mehr…

Das MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG lädt Groß und Klein zu einer multimedialen Reise durch fast 300 Jahre Porzellangeschichte ein. Traditionelle und moderne Tischkultur wird hier erlebbar: An vielen Hands-on Stationen ist Anfassen ausdrücklich erwünscht.

Über die neue Zuwegung gelangen Besucher*innen jetzt auch direkt vom Schlosshof zum neu gestalteten Manufaktur Werks-
verkauf. Neben der kompletten aktuellen
FÜRSTENBERG und SIEGER by FÜRSTENBERG Kollektion bietet der Manufaktur Werksverkauf im Rahmen der Weißen Wochen vom
4. Januar bis 1. März ausgesuchtes Porzellan in 2. Wahl zu attraktiven Preisen. Vielfältige Geschenkartikel, Accessoires und Tisch-
wäsche runden das Angebot ab.

Öffnungszeiten Museum
Dienstag bis Sonntag sowie Feiertage
10 – 17 Uhr
Meinbrexener Straße 2
37699 Fürstenberg
T +49 5271 401-178
touristik@fuerstenberg-porzellan.com
www.fuerstenberg-schloss.com

Öffnungszeiten Manufaktur Werksverkauf
Dienstag bis Sonntag sowie Feiertage
10 – 18 Uhr
T +49 5271 401-110
geschaeft@fuerstenberg-porzellan.com

Internationaler Ostereiermarkt am 29.2. und 1.3.2020

Beim Internationalen Ostereiermarkt im
MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG präsentieren die besten internationalen Eierkünstler im österlich dekorierten Ambiente ihre verzierten Ostereier. Viele Künstler arbeiten vor Ort und zeigen, wie aus den zerbrechlichen Rohlingen wahre Kunstwerke entstehen.

Dabei kommen die unterschiedlichsten Techniken bei den Kunsthandwerkern zum Einsatz: von der klassischen Malerei über Fräs-, Ätz- und Perforationstechniken, bis hin zu Applikationen mit Blüten- und Blättercollagen.

Der internationale Ostereiermarkt ist eine wahre Fundgrube für Sammler und Freunde der filigranen Kunstwerke auf zerbrechlichen Schalen.
Auch in der Besucherwerkstatt des Museums und im Manufaktur Werksverkauf geht es österlich zu. In der Besucherwerkstatt zeigen erfahrene Porzelliner wie die beliebten Porzellanhasen entstehen.
Im Manufaktur Werksverkauf gibt es eine große Auswahl an österlichen Accessoires für die Festtafel und das Interieur. Das Ostercafé im Schloss lädt zur kulinarischen Pause ein.

Ostereiermarkt im
MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG
29. Februar und 1. März 2020

Weniger…

Christkindlmarkt Schloss Oelber

Der größte Indoor-Christkindlmarkt der Region öffnet am 2. und 3. Adventwochenende zum 25. Mal seine Pforten. Freifrau Helena von Cramm und Anna von Veltheim haben wieder ein erlesenes Programm von ausgewählten Attraktionen zusammengestellt.

Mehr…

Der Christkindlmarkt auf Schloss Oelber ist in seiner Konzeption ein unvergleichliches und einzigartiges Event. Schloss und Gutshof erstrahlen, erhellt durch Tausende Lichter, im weihnachtlich feierlichem Glanz. An über 120 festlich geschmückten Ständen werden Handgemachtes und exklusive Editionen, erlesene Geschenke und weihnachtliches Kunsthandwerk, das nur hier zu finden ist, angeboten. Herrliche Köstlichkeiten wie Flammlachs, Wildspezialitäten, Ofenkartoffeln, feine Käsespezialitäten, Pasta bis hin zu Schmalzkuchen und Crêpes, frischen Waffeln und Likören erfüllen auch die ausgefallensten Gourmetwünsche. Mit einem stimmungsvollen Rahmenprogramm wird dem Besucher ein besonderes Highlight geboten, das es so auf keinem anderen Weihnachtsmarkt gibt. Weihnachtssongs mit Endless Flame, Gospelgesang der Smart Voices, Stelzenläufer des GOP Varieté-Theaters Hannover sowie offenes Singen mit dem Kammerchor Riddagshausen sind nur einige Attraktionen aus dem Gesamtkonzept. Auf die Kleinen warten das mittelalterliche Karussell und Ponys für den Ausritt. Beim Mitmachzirkus dürfen die Kinder selbst in der Manege auftreten oder einen Zumbatanz einstudieren. Bei Einbruch der Dunkelheit startet der beliebte Laternen- und Fackelumzug. Schloss Oelber a.w. Weg, Rittergut 1, 38271 Baddeckenstedt, Tel. 0 53 45 – 663 0174 www.oelber-event.de info@oelber-event.de

Weniger…

Kulinarisches, Kunsthandwerk und Kulturprogramm in Göttingen

Bis zum 29. Dezember 2019 bietet der Weihnachtsmarkt kulinarische Genüsse, Kunsthandwerk und ein vielfältiges Kulturprogramm.

Mehr…

Über 50 kleine und große Konzerte auf der Weihnachtsmarktbühne an der Stadtbibliothek und im Alten Rathaus sorgen für eine vorweihnachtliche Stimmung: Unter anderem mit dabei ist die Band „Schottenrock“, die mit Dudelsäcken, jeder Menge Percussion, Geige, Saxophonen und Trompeten Weihnachtssongs in ihrem Stil wiedergibt. „Schottenrock“ steht am Sonnabend, 14. Dezember 2019, ab 19.00 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne. Heiner, der Musiker für Kinder, tritt mit seiner Winter-Musikshow für die ganze Familie auf. Am Freitag, 20. Dezember 2019, wird ab 16.00 Uhr auf und vor der Weihnachtsmarktbühne getanzt, gesungen, musiziert und ganz viel mitgemacht.

Die Stadtbibliothek lädt an den vier Adventssonnabenden von 11.00 bis 15.00 Uhr Kinder ab vier Jahren zu einem abwechslungsreichen und kostenlosen Programm ein. Gemeinsam mit Eltern und Großeltern wird gebastelt, gespielt und gezaubert. Außerdem wird es ein Bildbuchkino geben.

In der St. Johanniskirche und den umliegenden Kirchen finden festliche Programme statt. Täglich gibt es im Zelt an der St. Johanniskirche um 16.00 Uhr Advents- und Weihnachtsgeschichten. Der „Vier-Kirchen-Laser“ lässt den Nachthimmel über Göttingens Innenstadt in blauem Laserlicht erstrahlen.

Einen kleinen Weihnachtsmarkt gibt es auf dem Bahnhofsvorplatz, der gemeinsam mit den Geschäften der Göttinger Seitenstraßen, den Theaterangeboten des Deutschen und des Jungen Theaters und der „stille hunde - Theaterproduktionen für Groß und Klein“ und vielem mehr zu einer vorweihnachtlichen Stimmung beiträgt. An allen vier Adventssonnabenden gibt es einen kostenlosen Busshuttle im 10-Minuten-Takt vom Schützenplatz in die Innenstadt und zurück

www.goettinger-weihnachtsmarkt.de

Weniger…